Schlagwort-Archive: langbogen

Langbogen kaufen

Unter dem Begriff Langbogen werden alle einfachen, stabförmigen Bögen zusammengefasst.

Beim Langbogen entspricht die Länge des Bogens ungefähr der Größe des Bogenschützen und die Bogensehne berührt den Bogen nur an den Sehnenaufhängungen.

Traditionell wird aufgrund von Unterschieden in der Bauart zwischen dem Englischen Langbogen und dem amerikanischen Flachbogen unterschieden.

Langbogen kaufen: Englischer Langbogen

Der englische Langbogen war DIE Waffe des Mittelalters. Er war meist aus Eibenholz, aber auch aus Ulmenholz oder aus Eschenholz, gefertigt und ca. 1,90 m lang. Charakteristisch für den englischen Langbogen ist außerdem der D-Querschnitt (vorne abgeflacht und hinten rund).

Ursprünglich für die Jagd konzipiert, wurde er gerade im Mittelalter vornehmlich im Krieg eingesetzt und war bei Feinden gefürchtet, da seine Pfeile unter anderem auch Rüstungen durchschlugen und hohe Reichweiten besaßen. Zahlreiche Schlachten führten nachweislich durch den großangelegten Einsatz des Langbogens zu Siegen Englands mit teilweise verheerenden Verlusten auf der gegnerischen Seite.

Diese große Bedeutung des Langbogens für die Überlegenheit in kriegerischen Auseinandersetzungen ließ im Mittelalter einen ganzen Industriezweig mit zahlreichen Berufsständen zur Herstellung und Bevorratung des Langbogens erblühen. Die zahlreich benötigten Bogenstäbe, hauptsächlich aus Eibe wurden zu so riesigen Mengen gehandelt und importiert, dass der Bestand an Eiben in ganz Europa noch heute unter der Dezimierung im Mittelalter zu leiden hat.

Erst mit der Erfindung von Feuerwaffen wurde der Langbogen allmählich verdrängt.

Langbogen kaufen: Flachbogen

Der Flachbogen oder amerikanische Flachbogen besitzt einen flacheren und rechteckigeren Querschnitt. Dadurch ist der Bogen weniger anfällig für Risse oder Bruch und es können weniger druckfeste Hölzer verwendet werden.

Langbogen kaufen: Welche Bogenlänge ist die richtige?

Die Bogenlänge des Langbogens sollte in etwa der Größe seines Schützen entsprechen. Sie wird in Zoll angegeben. 1 Zoll entspricht 2,54 cm.

Wenn Sie nicht selbst rechnen wollen, dann können Sie sich an die folgenden Richtwerte halten:

72 Zoll ~ 183 cm
70 Zoll ~ 178 cm
68 Zoll ~ 172 cm
66 Zoll ~ 168 cm
58 Zoll ~ 147 cm
56 Zoll ~ 142 cm
50 Zoll ~ 127 cm
43 Zoll ~ 109 cm

Langbogen kaufen: Welches Zuggewicht ist das richtige?

Die Kraftanstrengung, die zum Spannen eines Bogens nötig ist, bezeichnet man als Zuggewicht.

Das Zuggewicht wird in Pfund bzw. Pound angegeben. Dabei handelt es sich um eine alte Maßeinheit für die Masse. Ein Pfund entspricht umgerechnet 0,45359237 Kilogramm. In der umgangssprachlichen Verwendung ist damit ungefähr ein halbes Kilogramm gemeint.

Die Abkürzung für Pfund oder Pound ist lb, was aus dem Lateinischen stammt und für libra steht. Die Mehrzahl von lb ist lbs. Daher wird das Zuggewicht in lbs angegeben, womit Pfund gemeint sind.

Die Zuggewichte der im Mittelalter im Krieg verwendeten Langbögen sollen im Schnitt bei 80 Pfund und teilweise erheblich höher (~120 Pfund) gelegen haben. Bei Skeletten von englischen Langbogenschützen aus dem Mittelalter wurden Deformationen im Bereich der Schultern nachgewiesen, die auf die hohen Zuggwichte hinweisen.

Die Zuggewichte bei heutigen Langbögen sind erheblich geringer.

Langbogen kaufen: Das Angebot an Langbögen

Je nach verwendeten Materialien und deren Verarbeitung gibt es bei Langbögen unterschiedlich hohe Preise.

Eine recht umfangreiche Auswahl an verschiedenen Langbögen verschiedener Anbieter finden Sie beispielsweise bei Amazon:

Preiswerte Langbögen ansehen*

Höherwertige Langbögen ansehen*

Englische Langbögen ansehen*

Langbögen für Kinder und Jugendliche ansehen*

Hinweis: Ein Langbogen gehört nur unter Aufsicht von Erwachsenen in Kinderhände.